Wildnis-Weisheit

Heute haben sich die ersten Buchenknospen getraut. Es sind die Jungen, die im Schutz der alten Kronen stehen. Sie gehen das Wagnis ein, dass bei einem starken Frost die Triebe erfrieren und sie dann unter Aufbieten der letzten Kräfte noch einmal austreiben müssen. Wenn das Wagnis der Draufgänger allerdings gut geht, tanken sie eine Extraportion Licht und das bringt einen dicken Vorteil gegenüber ängstlicheren Exemplaren. Auch unter den Bäumen gibt es eher vorsichtige und eher wagemutige Charaktere. Von welchen fühlst Du Dich gespiegelt?

Jedes Wesen dem Du bei einer Medizinwanderung begegnest kann Dir einen Aspekt Deiner eigenen Persönlichkeit spiegeln.  Da gibt es die mutigen jungen Buchen, die sich als erstes trauen ihre Blätter zu entfalten und den Frost riskieren, da gibt es das Springkraut mit seinem lateinischen Namen impatien noli tangere "wage nicht mich anzurühren". Oder die emsige Ameise, der scharfsichtige Falke, der liebestrunkene Schmetterling - wer davon spricht zu Dir?

Alle Teilnehmer gehen durch die gleiche Landschaft, aber jede sieht etwas anderes. Jeder kommt mit einer anderen Geschichte in die Runde zurück. Jede wurde in Ihren ganz persönlichen Themen gespiegelt. 

Und in dem Moment wo die in der Natur erlebte Geschichte mit der Runde geteilt wird ist auch die eigene innere Geschichte plötzlich klar. 

No upcoming events
Alle Veranstaltungen